Funkamateure Ludwigshafen a. Rh.

Seite
Menü
Info
Sie sind hier:   Startseite > Aktuelles - Neues 70cm-Relais "Hardberg Relais Ueberwald" (DB0HRU) im Regelbetrieb

Aktuelles

(mit "Artikel lesen" gelangt ihr zur kompletten Meldung)

Veranstaltungen:20230228
Veranstaltungen:20230331
Veranstaltungen:20230429

Neues 70cm-Relais "Hardberg Relais Ueberwald" (DB0HRU) im Regelbetrieb

08.01.2023

Hardberg Relais Ueberwald (DB0HRU):

Der Standort des Relais ist auf dem 600 Meter hohen Hardberg in Wald-Michelbach/Siedelsbrunn am Rande des Odenwalds mit Blick an die Bergstraße. Die Antennen sind in 60 Meter Höhe auf dem dortigen Sendemast des Hessischen Rundfunks installiert (siehe Bild).

Sendeturm vom Hardberg Relais Überwald (DB0HRU)

Hierbei haben wir uns für jeweils einen Dipol in jede Himmelsrichtung entschieden, da sie eine flachere Abstrahlung in horizontaler Richtung haben.

Beim Arbeiten über das Relais ist kein Rufton oder CTCSS-Kennung erforderlich. Die Frequenzablage beträgt -7.600 MHz.

Der Frequenzhub der anrufenden Stationen wird begrenzt. Bei zu großem Hub kann es also zu Aussetzern kommen. In diesem Fall bitte den Hub verringern oder den Abstand zum Mike vergrößern. Diese Begrenzung ist gewollt um eventuelle Störungen von Nachbarkanälen zu vermeiden.

Das Relais ist ausreichend empfindlich. Im Normalfall ist eine geringe Leistung erforderlich um das Relais anzusprechen. Also bitte erst einmal mit kleiner Leistung probieren. Der TX hat einen sehr kurzen Nachlauf um Energie zu sparen und Störungen gering zu halten.

Der Repeater sollte in weiter Teilen des Rhein-Main Gebietes erreichbar sein.
Nach Süden erstreckt sich der Bereich entlang der Autobahn A5 sicherlich bis Karlsruhe, teilweise auch darüber hinaus. In Richtung Westen werden Teile der Pfalz erreicht. Südöstlich wird Stuttgart erreicht. Nach Osten ein großer Bereich des Odenwalds.

 

Ich wünsche Dir und Deinen Mitgliedern viel Spaß mit dem Relais und viele guten Verbindungen.
vy 73, OVV F50, Rainer DL9ZBE

 

RufzeichenDB0HRU
StandortHardberg, Wald-Michelbach/Siedelsbrunn
QTH-LocatorJN49JM
Koordinaten

49° 32' 23" Nord 08° 48' 14" Ost

Antennenhöheca. 650 Meter über NN
Tx-Frequenz438,7625 MHz
Rx-Frequenz431,1625 MHz, ohne Rufton
Bandbreite12,5 KHz
ModulationsartFM (F3E)
Antennen Rx/Tx4 Dipol, 1 je Himmelrichtung
BetreiberDARC-Ortsverband Überwald F50
Relais-VerantwortlicherNorbert DB6FZ
TechnikHorst DD4ZE
OVVRainer DL9ZBE
  

 

 
 
Powered by CMSimpleRealBlog

Wrong request - access not allowed

Powered by CMSimpleRealBlog

 

Seite
Menü
Info
Seite
Menü
Info

Powered by CMSimple | Template by CMSimple | Login