Funkamateure Ludwigshafen a. Rh.

Seite
Menü
Info
Sie sind hier:   Startseite > Aktuelles - Weihnachtsgrüße des Vorstands des ARCL e.V.

Aktuelles

(mit "Artikel lesen" gelangt ihr zur kompletten Meldung)

Veranstaltungen:20220429
Veranstaltungen:20220513

Weihnachtsgrüße des Vorstands des ARCL e.V.

19.12.2021

Liebe Mitglieder, YLs, OMs und SWL!

Auch wir, die Vorstandschaft des ARCL e.V., möchten uns an die Wünsche und den Dank an die Mitglieder aus der Mail vom Norbert, vom 18.12.21 anschließen und auch noch einmal explizit erwähnen, dass es ohne eure tatkräftige Unterstützung nicht möglich war, schnellstmöglich den Standort zu räumen und den Antennenmast zu demontieren.

Ein herzliches Dankeschön, für diejenigen, die es ermöglichten, das Vereinsmaterial vorübergehend im privaten Umfeld unterbringen zu können.

 Wir übernahmen Ende Sommer 2020 das Amt mit dem Hintergedanken, diesen Verein und unser Hobby voran zu bringen und Ideen umzusetzen, doch leider kam es unvorhersehbar ganz anders.

Die Vorstandschaft übernimmt dafür die volle Verantwortung. Trotzdem sind wir weiterhin stets bemüht, im Sinne des Vereins und deren Mitglieder zu agieren, reagieren und zu entscheiden.

Des Weiteren sind wir bemüht, einen für den Verein optimalen und zukunftssicheren Standort zu finden, auf dem wir von Dritten unabhängig, unserem Hobby nachgehen können. Wir gehen davon aus, dass uns im neuen Jahr einige neue Herausforderungen bevorstehen werden und wir auch dementsprechend reagieren und uns auch anpassen müssen.

Das geht allerdings nur, wenn ausnahmslos alle Mitglieder mitziehen und hinter dem Verein stehen. In der nächsten Jahreshauptversammlung werden die klaren Ziele und Änderungen bekannt gegeben.

 Obwohl wir durch manipulativen Eingriff eines Mitgliedes 2021 am Boden lagen, lassen wir uns nicht kleinkriegen, stehen auf, klopfen den Staub von den Schulter und schauen optimistisch in die Zukunft, denn auch weiterhin stehen wir, die Vorstandschaft des ARCL e.V. für den Verein, das Hobby und lassen uns durch einige Steine, die uns in den Weg geschmissen werden, nicht daran hindern, unsere Ziele zu verfolgen. Wir werden weiterhin unsere Ziele verfolgen, die für den Verein, deren Mitglieder und das Hobby stehen.

 Für die bisherige gute Zusammenarbeit mit K06 möchten wir uns herzlich bedanken und freuen uns weiterhin auf die gute Zusammenarbeit im neuen Jahr.

Wir wünschen euch allen frohe Weihnachten, einen guten Start ins neue Jahr und hoffen, dass die Pandemie 2022 endlich ein Ende findet.

 Bleibt gesund und munter und wir freuen uns, euch im neuen Jahr auch wieder einmal persönlich treffen zu können/dürfen.

 PS: Einen letzten Punkt für dieses Jahr habe ich noch. In unserem Vereinsheim stehen aktuell noch die Tische und Stühle. Gibt es noch jemandem, der dieses Mobiliar unterbringen kann oder sogar Interesse daran hat?

Sofern Interesse besteht, möge sich der oder die Interessent/in bitte bei uns oder bei Norbert melden, damit wir hier zu einem Abschluss auf dem Tennisgelände kommen.

Die Alternative Idee wäre, das Mobiliar dem Tennisclub für einen Obolus zu überlassen. Zum Wegschmeißen wären die wirklich zu schade. Sollte kein trockener Stellplatz möglich sein, gehe ich davon aus, dass das Mobiliar nach einem Jahr Stellzeit, wegen Schimmelbefall entsorgt werden kann.

Die Rückmeldefrist endet am 23.12.2021. Sollte bis zu dem genannten Tag keine Rückmeldung eintreffen, würde ich den Kontakt mit dem zweiten Tennisvorstand Herrn Simmler aufsuchen und mit ihm klären, ob die Tische und Stühle übernommen werden wollen. Am gleichen Tag wird auch die Schlüsselübergabe terminiert, sodass wir nun das Kapitel Tennisclub schließen können.

Beste Grüße

Die Vorstandschaft des ARCL e.V.

Thomas Chmielecki (1. Vorstand) & Alexander Weiß (2. Vorstand)

 
Powered by CMSimpleRealBlog

Wrong request - access not allowed

Powered by CMSimpleRealBlog

 

Seite
Menü
Info
Seite
Menü
Info

Powered by CMSimple | Template by CMSimple | Login