Funkamateure Ludwigshafen a. Rh.

Seite
Menü
Info
Sie sind hier:   Startseite > 90 Jahre Amateurfunk in Ludwigshafen > Jubiläums-Amateurfunk-Messe am 14.10.2023 (Teil 1)

Jubiläums-Amateurfunk-Messe am 14.10.2023 (Teil 1)

Auf unserer Jubiläums-Amateurfunk-Messe am 14.10.2023 präsentierten wir unseren Ortsverband der funkinteressierten Öffentlichkeit. Im großen Saal unseres OV-Lokals, der Vereinsgaststätte des VSK "Germania" 1919 LU-Niederfeld e.V., erwarteten zahlreiche Highlights die Besucher. Eine der Hauptattraktionen war der reich bestückte Amateurfunk- und Elektronik-Flohmarkt, der die Gelegenheit für das eine oder andere Schnäppchen bot:

Flohmarkt am 14.10.2023  Flohmarkt am 14.10.2023  Flohmarkt am 14.10.2023

Einer der Höhepunkte des Jubiläumsprogramms war die Funkbrücke zwischen Ludwigshafen und Dessau-Roßlau, die wir mit unseren Funkfreunden vom OV W22 ZAB Dessau zustande brachten. Die beiden Städte verbindet seit 1988 eine Partnerschaft, in deren Rahmen auch Kontakte zwischen den beiden Ortsverbänden und auch eine Hilfsaktion bei der Elbe-Hochwasser-Katastrophe 2002 stattfanden. Diese Partnerschaft, um die es in den letzten Jahren etwas ruhig wurde, wollten wir anlässlich unseres Jubiläums wieder mit Leben füllen.

Geplant war, die Verbindung über den Amateurfunk-Satelliten QO-100 herzustellen. Hierzu hatten wir im Saal unsere Clubstation DQ9L mit einem Satelliten-Arbeitsplatz ausgestattet. Das Equipment für den Betrieb mit QO-100 wurde von DL3IAS für die Veranstaltung zur Verfügung gestellt, wofür wir OM Nino sehr herzlich danken. Damit für den "großen Moment" alles problemlos klappt, wurde auch noch eine KW-Station eingerichtet, die als Backup dienen sollte, falls die Verbindung über den Satelliten nicht zustande kommt. Bereits in den Tagen zuvor hatten Axel, DK4US und Christian, DJ4WT mit den Dessauer Funkfreunden von W22 die Verbindung getestet und mehrere QSOs gefahren.

Um 11.30 Uhr war es dann soweit: Der "große Moment" stand bevor. Wir waren alle sehr gespannt auf das Zustandekommen der Verbindung, zumal sich auch "hoher Besuch" angekündigt hatte: Die Oberbürgermeisterin der Stadt Ludwigshafen, Frau Jutta Steinruck, hatte uns, nachdem sie von der geplanten Funkbrücke hörte, kurzfristig ihren Besuch angekündigt, um der Partnerstadt Dessau-Roßlau die Grußbotschaft persönlich zu überbringen.

Clubstation mit KW- und QO-100-Arbeitsplätzen 

Wie gut, dass wir Equipment und Verbindung vorher ausgiebig getestet hatten! Axel DK4US gelang es binnen kurzem eine stabile Verbindung nach Dessau-Roßlau herzustellen, mit sehr gutem Signal auf beiden Seiten.
(Fortsetzung hier)

Seite
Menü
Info

Der nächste OV-Abend ist am Freitag, den 26. Juli 2024 um 19 Uhr.

 

Seite
Menü
Info

Powered by CMSimple | Template by CMSimple | Login